Jury

Über die Jury


Die meisten Preise des DCP werden in einem zweistufigen System vergeben. Zunächst beraten zehn Fachjurys über die Nominierungen in allen Kategorien außer den Kategorien „Bestes deutsches Spiel“, „Sonderpreis der Jury“ sowie „Bestes internationales Spiel“. Hier nimmt die Hauptjury die Auswahl aus der Gesamtheit aller eingereichten Spiele vor. Die Fachjurys können jedoch Empfehlungen für diese Kategorien aussprechen. Der „Publikumspreis“ wird durch die unmittelbare Beteiligung der Öffentlichkeit vergeben. Jeweils zwei Mitglieder jeder Fachjury sitzen gleichzeitig auch in der Hauptjury, die aus 30 Personen besteht. Die Hauptjury entscheidet über die abschließende Preisvergabe. Die Entscheidungen fallen in jeder Kategorie mit einer 2/3-Mehrheit der anwesenden Juroren.

Dorothee Bär MdB
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Sören Bartol MdB
Deutscher Bundestag
Frieder Bartussek
Bandai Namco Entertainment
Uke Bosse
Prof. Dr. Linda Breitlauch
Hochschule Trier, Intermedia Design, Games
Prof. Thomas Bremer
HTW Berlin - Game Design
Bernd Diemer
Yager
Felix Falk
USK
Prof. Dr. Gundolf S. Freyermuth
Cologne Game Lab
Petra Fröhlich
Journalistin
Prof. Dr. Sonja Ganguin
Universität Leipzig
Dr.-Ing. Stefan Göbel
TU Darmstadt
Heiko Gogolin
Freier Journalist
Tino Hahn
Ströer Media Brands
Marco Häntsch
Computer Bild Spiele
Robin Hartmann
WERK1.Bayern, Games/Bavaria
Prof. Dr. Dirk Heckmann
Uni Passau
Prof. Dr. Klaus Jantke
Fraunhofer Institut für Digitale Medientechnologie/E-Learning
Torben Kohring
Computerprojekt Köln e.V. / Spieleratgeber NRW
Andreas Lange
Computerspielemuseum
Michael Liebe
International Games Week Berlin
Martin Lorber
Electronic Arts
Gunnar Lott
Visibility Communications
Richard Löwenstein
Journalist
Stefan Marcinek
Comport
Prof. Dr. Maic Masuch
Universität Duisburg-Essen
Frank Matzke
ZeniMax Germany
Nova Meierhenrich
Moderatorin und Schauspielerin
Gerrit Neundorf
Institut Spawnpoint
Prof. Mareike Ottrand
Studio Fizbin
Odile Prof. Limpach
Limpach Consulting
Tom Putzki
Wargaming
Prof. Dr.-Ing. Christof Rezk-Salama
Hochschule Trier
Christian Schiffer
WASD // Bayerischer Rundfunk
Christian Schmidt
Bigpoint
Christopher Schmitz
Quantic Dream
Dieter Schoeller
Headup Games
Christina Schwarzer MdB
Deutscher Bundestag
Jürgen Sleegers
TH Köln
Dr. Christian Stöcker
SPIEGEL
Susan Tackenberg
Susan Tackenberg Media & Communications Consultant
Jochen Till
Take-Two Interactive
Carsten van Husen
Gameforge
Stefanie Waschk
Engage.NRW
Dr. Tobias Winnerling
Universität Düsseldorf
Ralf Wirsing
Ubisoft
Prof. Dr. Tanja Witting
Hochschule Ostfalia
Michael Zillmer
InnoGames
Olaf Zimmermann
Deutscher Kulturrat