Jury

Über die Jury


Die Sieger in den meisten Kategorien des DCP werden in einem zweistufigen System ermittelt. Zunächst beraten zehn Fachjurys über die Nominierungen in allen Kategorien, bevor die Hauptjury aus diesen Nominierungen die Gewinner kürt. In den Kategorien „Bestes deutsches Spiel“, „Sonderpreis der Jury“ und „Bestes internationales Spiel“ ermittelt die Hauptjury die Gewinner aus der Gesamtheit aller eingereichten Spiele / Sonderpreis Anwärter vor. Die Fachjurys können jedoch Empfehlungen für diese Kategorien aussprechen. Jeweils zwei Mitglieder jeder Fachjury sitzen gleichzeitig auch in der Hauptjury, die aus 30 Personen besteht. Die Hauptjury entscheidet über die abschließende Preisvergabe. Die Entscheidungen fallen in jeder Kategorie mit einer 2/3-Mehrheit der anwesenden Juroren. Der „Publikumspreis“ wird durch die Spielerinnen und Spieler per Online-Voting ermittelt.

Die Jury des DCP setzt sich wie folgt zusammen:

Uke Bosse
Ukkult Entertainment/Mediadesign Hochschule Berlin
Prof. Susanne Brandhorst
HTW Berlin; DE:HIVE / Game Design Programme
Prof. Dr. Linda Breitlauch
Hochschule Trier, Intermedia Design, Games
Bernd Diemer
Cologne Game Lab / DICE (EA)
Fabian Mario Doehla
PR Manager, selbstständig
Thomas Feibel
Büro für Kindermedien
Prof. Dr. Gundolf S. Freyermuth
Cologne Game Lab
Petra Fröhlich
GamesWirtschaft.de
Mario Gerhold
Koch Media GmbH
Dr.-Ing. Stefan Göbel
TU Darmstadt
Ina Göring
Medienboard Berlin-Brandenburg
Maxi Gräff
Microsoft
Dr. Michaela Haberlander
FilmFernsehFonds Bayern GmbH
Tino Hahn
Ströer Media Brands
Simon Hellwig
Kalypso Media Group
Prof. Dr. Klaus Jantke
ADICOM Group
Torben Kohring
Computerprojekt Köln e.V. / Spieleratgeber NRW
Linda Kruse
the Good Evil GmbH
Wolf Lang
Threaks
Andreas Lange
Computerspielemuseum
Prof. Odile Limpach
Limpach Consulting
Agnes Lison
Martin Lorber
Electronic Arts
Gunnar Lott
Visibility Communications
Stefan Marcinek
Assemble Entertainment
Prof. Dr. Maic Masuch
Universität Duisburg-Essen
Frank Matzke
ZeniMax Germany
Gerrit Neundorf
Institut Spawnpoint
Prof. Mareike Ottrand
Studio Fizbin
Tom Putzki
Wargaming
Prof. Dr.-Ing. Christof Rezk-Salama
Hochschule Trier
Jens Schäfer
Crytek
Christian Schiffer
WASD // Bayerischer Rundfunk
Christopher Schmitz
IO Interactive
Petra Schmitz
Webedia Gaming GmbH / GameStar
Dieter Schoeller
Headup Games
Jürgen Sleegers
TH Köln
Prof. Dr. Christian Stöcker
HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Susan Tackenberg
Susan Tackenberg Media & Communications Consultant
Jochen Till
Take-Two Interactive