Kategorien

KATEGORIEN:

BESTES JUGENDSPIEL

In der Kategorie Bestes Jugendspiel werden aus Deutschland stammende Spiele prämiert, die keine Kinderspiele sind, sich vornehmlich an Jugendliche ab 12 Jahren richten und eine Altersfreigabe der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) von höchstens 16 Jahren aufweisen oder erhalten. Prämierungswürdige Spiele sollten Anknüpfungspunkte zur jugendlichen Lebenswelt aufweisen und die Jugendlichen nicht überfordern. Diese Kategorie ist beim DCP 2018 mit 75.000€ dotiert. Zusätzlich erhält der Gewinner Medialeistungen im Wert von 40.000€.

Sieger 2018: Witch it

(Barrel Roll Games)

Das Versteckspiel gehört sicherlich zu den ältesten analogen Mehrspieler-Prinzipien der Menschheit. In Witch It wird dieses Prinzip - Suchen und Verstecken - endlich auch in einem Multiplayer-Online-Game marktreif und bereits jetzt erfolgreich umgesetzt.

Sieger 2017: Code 7 - Episode 0: Allocation

(Goodwolf Studio)

Code 7 - Episode 0: Allocation ist ein dystopisches Science-Fiction-Adventure für Mac, Linux und PC. Der Jury gefiel besonders die intelligente Geschichte sowie die außergewöhnliche Umsetzung, welche schlüssig miteinander verbunden sind.

Sieger 2016: One Button Travel

(Agnes Lison & Marcel-André Casasola Merkle)

One Button Travel ist ein liebevoll gestaltetes Text-Adventure, das eine Konversation über soziale Netzwerke mit einem Zeitreisenden aus der Zukunft simuliert.