Kategorien

KATEGORIEN:

BESTES GAMEDESIGN

In der Kategorie Bestes Gamedesign wird das beste aus Deutschland stammende Gamedesign prämiert. Unter Gamedesign werden die Konzeption und Umsetzung einer Spielvision, des Ablaufs des Spiels sowie von Spielregeln und -mechanismen verstanden, die zusammen das Spielerlebnis ergeben.

Sieger 2017: Shadow Tactics - Blades of the Shogun

(Mimimi Productions / Daedalic Entertainment)

Shadow Tactics spielt im Japan im Jahre 1615, in dem ein neuer Shogun im Land für Frieden herrscht. Um sich gegen Verschwörungen und Aufstände zur Wehr zu setzen, engagiert er Spezialisten mit außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Sieger 2016: Shift Happens

(Klonk)

Das kooperative Zwei-Spieler-Spielprinzip von Shift Happens rückt die Kernmechanik des Masse-Tauschens in den Mittelpunkt eines charmant präsentierten und konsequent durchdachten Jump‘n’Run-Spiels mit zunächst einfach anmutenden, aber zunehmend kniffligen Puzzle-Elementen.

Sieger 2015: The Last Tinker - City of Colors

(mimimi Productions)

The Last Tinker: City of Colors ist ein Spiel wie ein ABBA-Song: Kreativ, unglaublich bunt und erfrischend abwechslungsreich.