Kategorien

Kategorien


Der Deutsche Computerspielpreis wird ab 2015 erstmals in bis zu 14 Kategorien vergeben. Dies soll die Vielfältigkeit von Computerspielen besser abbilden. Zur Teilnahme aufgefordert sind alle Publisher und Entwickler von Computerspielen mit Standort Deutschland. Studenten und Schüler deutscher Bildungsinstitute, die nicht im Firmenzusammenhang stehen, können in den entsprechenden Kategorien ihre Spielkonzepte einreichen.

Prämierungswürdige Spiele zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus, das heißt sie bieten Spielspaß und/oder sind kulturell wertvoll und/oder sind pädagogisch wertvoll und/oder sind technisch oder in sonstiger Weise innovativ.

Die Kategorien des DCP 2015 im Überblick: